Pflanzenornament

Pflanzenornament
n, арх.
растительный орнамент
Syn:
Pflanzenornamentik

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Pflanzenornament" в других словарях:

  • Pflanzenornament — Pflanzenornamente I. Pflanzenornamente II …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pflanzenornament — (hierzu Tafel »Pflanzenornamente I u. II«). Während das Tier den Menschen schon in seinen frühesten Kulturzuständen zur Nachbildung und Verwendung als Zierat für seine Gebrauchsgegenstände reizte, geschah dies mit der Pflanze nicht in gleichem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ornament — (lat., hierzu die Tafeln »Ornamente I bis IV«), Verzierung, die schmückende Zutat an Arbeiten menschlicher Kunstfertigkeit, besonders an Werken der Baukunst und der Kunstgewerbe. Sie hängt von dem Zweck des Gegenstandes, von der Zeit und dem Ort… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maler von Boston CA — Der Maler von Boston CA war ein attisch schwarzfiguriger Vasenmaler. Seine Werke werden etwa in den Zeitraum zwischen 575 und 555 v. Chr. datiert. Seinen Notnamen erhielt der Maler von Boston CA nach seiner Namenvase, die sich in Boston befindet… …   Deutsch Wikipedia

  • Maureske — Die Maureske (Moreske) ist ein Pflanzenornament in Form von stark stilisierten linearen Ranken, Blättern und Blüten. Das im Assyrien entwickelte Motiv fand Eingang in die islamische bzw. maurische Kunst und wurde aus dieser in der Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Moreske — Die Maureske (Moreske) ist ein Pflanzenornament in Form von stark stilisierten linearen Ranken, Blättern und Blüten. Das im Assyrien entwickelte Motiv fand Eingang in die islamische bzw. maurische Kunst und wurde aus dieser in der Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lackarbeiten — Lackarbeiten, orientalische, in China, Japan, Persien und andern Ländern Asiens gefertigte Gegenstände jeglicher Art, die teils dem Luxus (Wandschränkchen, Etagèren, Schmuck , Taschentuch , Handschuh und Fächerkasten, Dosen, Schalen), teils dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Laubwerk — Laubwerk, im Kunstgewerbe und in der Dekoration Bezeichnung für stilisiertes Blatt und Pflanzenornament in plastischer (z. B. Tafel »Ornamente II«, Fig. 32, und Tafel »Pflanzenornamente I und II«) oder malerischer Ausführung (z. B. Tafel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ornamentik, vorgeschichtliche — Ornamentik, vorgeschichtliche. Die älteste bis jetzt nachweisbare Kunst des europäischen Menschen finden wir bei den Paläolithikern, besonders denen des südlichen Frankreich und der deutschen Schweiz. Sie fällt noch in die Zeit der Mammut und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Punĭca — Tourn. (Granatbaum), Gattung der Punikazeen mit nur zwei Arten. P. granatum L. (s. Tafel »Zimmerpflanzen I«, Fig. 2), ein baumartiger, 5–8 m hoher, bisweilen stachliger Strauch mit gegenständigen, an Kurztrieben gebüschelten, kurzgestielten,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tierornament — (hierzu die Tafeln »Tierornamente I u. II«). Die Verwendung des Tierkörpers zu ornamentalen Zwecken scheint derjenigen des Pflanzenbildes vorausgegangen zu sein. Einige vorgeschichtliche Funde, z. B. in Frankreich, sind von überraschendem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»